donderdag 23 april 2009

«Schweizer Bier des Jahres» kommt aus Liechtenstein

Quelle: SDA/ATS Pub. 23.04.09; 09:51

Sieger des Wettbewerbs wurde das Liechtensteiner Bier «Brauhaus Weiza»

Das Liechtensteiner Brauhaus ist noch jung und wurde vor nicht einmal zwei Jahren gegründet. Es beendete eine rund 90 Jahre dauernde Durststrecke, während der im Kleinstaat am Rhein kein Bier gebraut wurde. Die zum siebten Mal in Solothurn durchgeführten Biertage dauern noch bis Samstag.

20 Brauereien laden zum Fest der Schweizer Bierkultur ein und präsentieren in der Rythalle über 100 Spezialitäten. Die Organisatoren vergleichen die aktuelle Marktsituation der Brauereien mit jener der Banken, wie sie am Donnerstag mitteilten. Die Grossen würden grösser, die Kleinen besser.

Die Kleinbrauereien seien quasi die Regio-Banken, die den Grossbanken erfolgreich trotzten. Und der Banken-Vergleich eignet sich für die Veranstalter auch im Zusammenhang mit dem siegreichen Bier aus Liechtenstein: «Lieber ein gut schmeckendes Braugeheimnis als ein schlecht riechendes Bankgeheimnis.»

Alle Resultate finden Sie in diesem PDF.

0 reacties:

Een reactie plaatsen