zondag 24 februari 2008

Doch das stimmt nicht!

22 februari 2008

Denn: Die jetzt enthüllten Steuer-Daten betreffen u. a. auch das Jahr 2005 – können also nicht schon 2002 gesammelt worden sein. Das heißt: Bei der Liechtensteiner LGT-Bank verschwanden offenbar zweimal brisante Daten, 2002 und 2006. Ein enormer Imageschaden für das verschwiegene Fürstentum. „Die haben jetzt Angst um ihr Geschäftsmodell“, heißt es in Berliner Regierungskreisen.

0 reacties:

Een reactie plaatsen